Antworten
Besucher
GaryP
Beiträge: 2
Registriert: ‎03-09-2012

"Unable to load CorelDrw.dll - Error COde 998"

Hallo!

Vor einigen Wochen habe ich meinen Vertrag verlängert und Norton Internet Security heruntergeladen und installiert.
Im Lieferumfang war auch das Tool "Norton Utilities" als Shareware.
(Der Nutzungszeitraum ist inzwischen abgelaufen - Wiederherstellung auf einen früheren Zeitpunkt ist also nicht mehr möglich.)
Norton Utilities hat Änderungen an meiner Windows-Registry vorgenommen.

 

Eine der Folgen davon ist, dass ich jetzt beim Starten von CorelDraw Home and Student Suite X5 stets folgende Fehlermeldung bekomme:

"Unable to load CorelDrw.dll. Error Code 998"

Frustrane Maßnahmen:
2malige Neuinstallation von CorelDraw Home and Student Suite X5

msconfig - Neustart ohne WIndows-Systemdienste

 

OS: Windows 7 - 64bit.

 

Wie kriege ich CorelDraw wieder zum Laufen?

Ich habe eigentlich nicht vor, Norton Utilities zu kaufen, da ich bereits Registry Reviver als Tool zur Systemüberwachung nutze.

 

Vielen Dank im Voraus für alle - hoffentlich hilfreichen - Antworten.

Norton Forum-Mitglied
Basler
Beiträge: 2.636
Registriert: ‎02-03-2010

Betreff: "Unable to load CorelDrw.dll - Error COde 998"

[ Bearbeitet ]

Hallo,

 

Hast Du mal gegoogelt.?

 

Versuche mal diese Lösungen hier.

 

Hast Du die Repair Option von Corel schon versucht:?

 

"X5 has a repair option, same as previous versions."

 

Link 1

 

Link 2

 

ist eigentlich beides dasselbe, einmal in Englisch, einmal in Deutsch.

 

Ev. ist der SmartFixer eine Option, den kenne ich allerding nicht.

 

Basler

 

Besucher
GaryP
Beiträge: 2
Registriert: ‎03-09-2012

Betreff: "Unable to load CorelDrw.dll - Error COde 998"

Repair-Funktion von CorelDraw löst das Problem ebenfalls nicht.

Norton Utilities muss Änerungen in der Registry vorgenommen haben, die nur durch Norton Utilities selbst rückgängig gemacht werden können (Wiederherstellungsfunktion) - doch leider war Norton Utilities Shareware im Lieferumfang des Norton Internet-Security-Upgrades und ist inzwischen abgelaufen...

/************* DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! **************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->